11,40 

Enthält 19% MwSt.
(15,20  / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-3 Werktage

Warenkorb

Produkt-Kategorien

Weingut Julius Zotz – Spätburgunder “Alte Reben”

11,40 

Enthält 19% MwSt.
(15,20  / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Enthält 19% MwSt.
(15,20  / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-3 Werktage

Artikelnummer: 7350386 Kategorien: , Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Eichenfass, würzig, Kirsche: Nachdem dieser Spätburgunder für 12 Monate im Eichenfass ausgebaut wurde, entwickelt er sich in der Folge zu einem klassischen Spätburgunder. Wunderbar würzig und mit Aromen von Kirsche und Waldbeeren, ein leichter Pfeffer ist wahrzunehmen. Am Gaumen wunderbar harmonisch und mit sanften Tanninen.

Unsere Speisenempfehlung: Bei 16 bis 18 Grad genießen. Gemischte Käseplatten, Rind- oder Lammgerichte. Oder einfach gemütlich vor dem Kamin um den Abend ausklingen zu lassen.

Wir sind sehr befreundet mit dem Weingut Julius Zotz, das seit über 150 Jahren in Familienhand in Heitersheim im Markgräflerland mit Leidenschaft Wein produziert. Mit 80 ha Weinbergen gehört das Weingut Julius Zotz heute zu den größten Familienweingütern Deutschlands. Mit aufwendiger Handarbeit und großer Leidenschaft vinifiziert die Familie Zotz authentische Weine in elegantem Stil, die zahlreiche Preise bei nationalen und internationalen Verkostungen gewinnen.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1,25 kg
Alkoholgehalt

13,0%

Allergene

Sulfit/Schwefeldioxyd

Füllmenge

0,75L

Herkunftsland

Deutschland

Rebsorte (Rotwein)

Spätburgunder

Region

Baden

Restzuckergehalt

2,0 g/l

Säuregehalt

5,3 g/l

Weingut

Weingut Julius Zotz

Weinstil

Trocken

Das könnte dir auch gefallen …

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben